DE | FR

Natalie Uhlmann

«Jenseits unserer Vorstellung von guten und schlechten Taten erstreckt sich ein Feld. Dort werde ich Dich treffen.» Rumi Dschalalaladdin

Entspannen

Wollen wir im Frieden leben, dürfen wir lernen, uns zu entspannen, durchlässiger und weiter zu werden und dabei ganz wach und präsent zu sein.

Einzelarbeit:


In der Gruppe:

Ich und meine Säugetiernatur

Wir verbringen 3 x 2 ½ Stunden mit anderen Menschen zusammen und entspannen uns und unseren Körper und unseren Geist und unser Denken. Dies können wir uns nur gestatten, wenn wir uns sicher genug fühlen. Wir lernen präsent sein und in den Moment und in unsere Wahrnehmung vertrauen. Wir erforschen in diesen Ateliers ganz unaufgeregt Dimensionen des Festhaltens und des Loslassens, des Zusammenziehens und Ausdehnens und lernen dabei viel über unsere Fähigkeit zu entspannen.

Ich bin interessiert an einer Entspannungsgruppe teilzunehmen:
Kurse >